Schluss mit der Benzinpreisspirale – Warum nicht Autogas ?

Werden Sie auch jedes Mal blass wenn Sie nach dem Tanken Ihres Fahrzeuges die Benzinrechnung begleichen ?

Wollen auch Sie mal wieder „Gas geben“ für 65 Cent pro Liter ?

Das geht einfacher, als Sie denken. Mit dem flüssigen Autogas LPG.  Autogas tanken ist wie eine Reise in die Vergangenheit. Ca. 65 Cent kostet der Liter des alternativen Treibstoffs. Können Sie sich erinnern, wann ein Liter Benzin das letzte Mal so preiswert war ?  Na ? Richtig: 1979.  Und:  Dank des bis 2018 festgeschriebenen niedrigen Steuersatzes (9,4 statt 50 Cent bei Benzin) bleibt es auch noch ein paar Jährchen so.

Wenn auch Sie davon profitieren wollen, müssen Sie Ihren Wagen aber für den Schnäppchen-Kraftstoff vorbereiten, Zusatztank und eine Gasaufbereitung parallel zum Benzinsystem nachrüsten. Das kostet bei uns je nach Fahrzeug und gewünschter Tankgröße ab 1.900,– Euro.

Die Umrüstung Ihres Fahrzeuges kostet Sie keinen Euro-Cent extra im Monat !
Im Gegenteil. Sie sparen gut 50% Ihrer jetzigen Kraftstoffkosten. Mit dem eingesparten Betrag lässt sich der Umbau über unseren Boxenstopp-Kredit mühelos finanzieren und je nach Laufzeit können Sie vom ersten Monat an sparen.

Dank der flüssigen Aufbewahrung kommt Autogas mit einem kleinen Kraftstoffbehälter aus. Der wird meist platzsparend in der Reserveradmulde untergebracht, schmälert das Kofferraumvolumen also nicht, und das Pannenspray passt immer noch ins Handschuhfach. Fast alle Benziner können so umgerüstet werden, selbst moderne Einspritzer mit und ohne Automatic-Getriebe. Moderne Gaseinblassysteme, quasi der Gas-Einspritzer, nutzen mit ihrem Steuergerät die Motordaten des Fahrzeugs.

Einschränkungen im Fahrbetrieb gibt es nicht. Noch ein Vorteil des flüssigen Autogases: Wer will, kann die Anlage nach dem Autoverkauf mitnehmen, in den neuen Wagen einbauen. Wir verbauen den Tankstutzen möglichst an unauffälliger Stelle. Die Kunststoffstoßstange bietet sich dafür an. Auch wenn Autogas deutlich umweltfreundlicher abbrennt, die Kfz-Steuer sinkt nicht. Denn der Wagen kann ja immer noch mit Benzin gefahren werden.

Hier noch mal Ihre Vorteile auf einen Blick :

  • Reduzierung der Kraftstoffkosten um ca. 50 %
  • Kurze Amortisationszeiten
  • Ausgereifte weil jahrzehntelang erprobte Technik
  • Stetig wachsendes Tankstellennetz (derzeit ca. 2500 Tankstellen in Deutschland. )
  • Doppelte Reichweite wie bisher, da bivalent
  • Problemloses Umschalten von Autogas auf Benzin, auch während der Fahrt
  • Einheitliche, europaweit genormte Kraftstoffqualität nach DIN EN589
  • Sehr geringe Schadstoffemissionen
  • Weiche und schonende Verbrennung
  • Geringere Lärmbelästigung
  • Okö-Rabatt bei vielen Kfz-Haftpflichtversicherern

Die ausgereifte Technik, der hohe Umweltvorteil und der günstige Preis, wie auch die große Sicherheit der Systeme sprechen für Autogas als Kraftstoffalternative.

Lassen Sie sich von uns beraten. Wir erstellen Ihnen gerne völlig unverbindlich ein Angebot zur Umrüstung Ihres Fahrzeuges.

Wenn Sie Fragen haben, oder einen Termin vereinbaren möchten, dann rufen Sie uns bitte an unter den Rufnummern 07642/7073 oder 0151/12560489.